Werde Teil von uns!

Praktikum

Jederzeit gerne, allerdings mind. für 2 Wochen
Unverpackt Saar ist der zweite Unverpackt-Laden im Saarland. In Saarlouis verkaufen wir lose Lebensmittel, Haushalts- und Kosmetikprodukte –
so plastikfrei, nachhaltig und fair wie möglich! Wir wollen die Müllflut stoppen und eine echte Einkaufs-Alternative anbieten.
Dein Profil:
• Du interessierst dich für den Zero Waste Lifestyle, Müllvermeidung und ressourcenschonenden Konsum.
   Du kennst dich bereits etwas aus und hast Lust, dir in diesem Bereich weiteres Wissen anzueignen.
• Du hast Spaß am Umgang im Menschen und kannst auf unsere Kunden offen zugehen.
• Du bist selbständiges Arbeiten gewohnt und kannst eigene Lösungen für ein Problem finden sowie kreative Ideen einbringen.
• Optional: Du hast bereits Erfahrung im Einzelhandel.
Deine Aufgaben:
Wir möchten Dir ein auf Dich und deine Stärken und Lernfelder zugeschnittenes Praktikum anbieten.
In diesen Bereichen möchten wir dich gerne einsetzen:
• Mitarbeit im Unverpackt-Laden
• Hintergrundrecherche zu Nachhaltigkeitsthemen
• weitere Aufgaben je nach deiner Qualifikation z.B. Fotografie, Social Media
Was wir dir bieten:
• die Arbeit in einem jungen, motiviertem Team und die Möglichkeit sich kreativ und selbstständig einzubringen
• Einblicke in die Prozesse und Weiterentwicklung eines jungen Unternehmens
Bewerbung
Bitte schicke uns eine Nachricht an  info@unverpackt-saar.de   mit deinem Lebenslauf und deinen Referenzen. 
Um die Umwelt zu schonen, bitten wir von schriftlichen Bewerbungen abzusehen.

FOS-Praktikum

Für das Schuljahr 2021/2022

 

Dein Profil:

• Du willst eine Fachoberschule besuchen & suchst noch einen Praktikumsplatz.

• Du interessierst dich für den Zero Waste Lifestyle, Müllvermeidung und ressourcenschonenden Konsum.

Du kennst dich bereits etwas aus und hast Lust, dir in diesem Bereich weiteres Wissen anzueignen.

• Du hast Spaß am Umgang im Menschen und kannst auf unsere Kunden offen zugehen.

• Du bist selbständiges Arbeiten gewohnt und kannst eigene Lösungen für ein Problem finden sowie kreative Ideen einbringen.

• Optional: Du hast bereits Erfahrung im Einzelhandel.

Deine Aufgaben:

Wir möchten Dir ein auf Dich und deine Stärken und Lernfelder zugeschnittenes

Praktikum anbieten. In diesen Bereichen möchten wir dich gerne einsetzen:

• Mitarbeit im Unverpackt-Laden

• Hintergrundrecherche zu Nachhaltigkeitsthemen

• weitere Aufgaben je nach deiner Qualifikation z.B. Fotografie, Social Media

Was wir dir bieten:

• die Arbeit in einem jungen, motiviertem Team und die Möglichkeit sich kreativ und selbstständig einzubringen

• Einblicke in die Prozesse und Weiterentwicklung eines jungen Unternehmens

Bewerbung

Bitte schicke uns eine Nachricht an info@unverpackt-saar.de mit deinem Lebenslauf und deinen Referenzen.

Um die Umwelt zu schonen, bitten wir von schriftlichen Bewerbungen abzusehen!


Freiwilliges Ökologisches Jahr

Hinweis: Die Bewerbungsfrist für 2021/2022 ist bereits abgelaufen. 

🌱 Was ist ein FÖJ? 
Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich aktiv in die professionelle Umwelt- und Naturschutzarbeit im Saarland einzubringen. Bei der praktischen Arbeit lernen die Teilnehmer/Innen unterschiedliche Facetten und Arbeitsfelder des Natur- und Umweltschutzes kennen.
🌱 Wer kann teilnehmen?
Das FÖJ steht grundsätzlich allen offen, die zu Beginn der Maßnahme (1. September) die gesetzliche Vollzeitschulpflicht erfüllt haben, aber das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Teilnehmer müssen keine besonderen Schulabschlüsse oder Vorkenntnisse vorweisen, sie sollten sich jedoch für ökologische Themen interessieren.
🌱 Was bietet ein FÖJ?
Eine geregelte Arbeitszeit von etwa 38,5 Wochenstunden und 26 Tage Urlaub sorgen dafür, dass das FÖJ fast ein „richtiger Job“ ist. Obwohl die Teilnehmer/Innen kein Arbeitsverhältnis eingehen, gelten für sie die einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften, wie z.B. das Jugendarbeitsschutzgesetz. Wer am FÖJ teilnimmt, erhält ein monatliches Taschengeld. Während des FÖJ sind die Jugendlichen umfassend sozialversichert. Dazu gehören Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung sowie die Renten- und Arbeitslosenversicherung. Finanziert wird das FÖJ aus Mitteln des saarländischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das FÖJ dauert in der Regel zwölf Monate. Beginn des FÖJ ist in jedem Jahr der 1. September.
💚 Du hast Interesse? 
Dann ran an den Bewerbungsbogen! 
Vielleicht bis bald!🌱