19.09.2022

Bitte lies diese Nachricht bis zum Schluss.

Am 20.06.2020 feierten wir die Eröffnung unseres Unverpackt Ladens in Saarlouis. 

Mit der Eröffnung haben wir uns einen Traum erfüllt, der anfangs nur ein kleines Gehirngespenst war. Seitdem dürfen wir Dich täglich mit unserem Bio-Sortiment und unverpackter Ware versorgen. 

 

Fast 2,5 Jahre, die uns viele schöne Momente und Gespräche, aber eben leider auch nicht so schöne Situationen gebracht haben. Trotz vieler gewonnener Unverpackt-Fans, treuen Kunden und loyalen Geschäftspartnern, erleben wir gerade einen der schlechten Momente, denn:

Wir schließen!

Wieso und wie es jetzt weitergeht, erklären wir in den nächsten Zeilen.

 

In Unverpackt Saar ist all unser Herzblut geflossen und dennoch müssen wir uns am Ende eben auch der Realität stellen: angefangen mit einer unvorhersehbaren Pandemie, dem Ukraine-Krieg, der Inflation und den damit verbundenen Veränderungen im Kauf- und Konsumverhalten. Den Problemen in Lieferketten und stark steigenden Rohstoffpreisen. Änderungen im Verhalten des Kapitalmarktes. 

Es gibt also nicht den einen Grund, sondern viele verschiedene Faktoren, die uns zu diesem Schritt bringen. Rückwirkend betrachtet würden wir bestimmte Entscheidungen, die wir immer nach bestem Wissen und Gewissen gefällt haben, nicht noch einmal so treffen.


 

Wie geht es jetzt weiter?

 

Wir schließen unser Geschäft zum 30. September.

Für den Fall, dass es danach noch nicht-abverkaufte Ware gibt, werden wir an bestimmten Tagen in der ersten Oktober-Hälfte öffnen,

die wir dann kurzfristig bekannt geben. 

Natürlich würde es uns auch sehr freuen, wenn jemand den Laden fortführen möchte - wir freuen uns über Nachrichten!

 

Neben der gesamten, noch vorhandenen Ware steht auch unser Inventar zum Verkauf.

Wenn Du Interesse an etwas bestimmtem hast, melde dich gerne bei uns!

 

Wir danken Euch für das entgegengebrachte Vertrauen ins uns und unseren Traum!

 

 

Ihr könnt nochmal alle Vorräte vollmachen bis zum 30.09., bei größeren Abnahmemengen kann ggf. ein Rabatt gegeben werden.

Sprecht uns gerne drauf an!

 

Dein Unverpackt-Laden im Saarland

In Saarlouis? Ja klar! Hier lebt der Alternative, die Umweltbewusste, das junge Pärchen mit Kindern und die WG der Weltverbesserer. Du wirst sehen, wie einfach es ist auf sinnlose Einwegverpackung zu verzichten.
Denn bei uns kannst du Bio-Lebensmittel in beliebiger Menge einkaufen und in eigene Gefäße abfüllen. 
Darüber hinaus enthält unser Sortiment zahlreiches Zero-Waste Equipment. 

Anschrift

Unverpackt Saar GmbH

Zeughausstraße 2

66740 Saarlouis

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag, 10 bis 18 Uhr

Samstag, 9 bis 15 Uhr


Die neue Art Supermarkt

In immer mehr deutschen Städten gibt es Supermärkte, die es Menschen ermöglichen, verpackungsfrei einzukaufen.

 

Kommt vorbei und lasst Euch inspirieren!

Und am besten direkt eigene Behälter (z.B. Vorratsdosen, Aufbewahrungsgläser, Stoffbeutel, o.ä.) mitbringen.

 

Euer Unverpackt Saar Team

Nicki & Lena

 


Wie Funktioniert das?


eigenen Behälter leer Wiegen...

Du kommst mit einem beliebigen Gefäß vorbei. Ob Bügelglas, Stoffbeutel, Dose, Gewürzstreuer oder die Tüte vom letzten Mal. Diese wiegst du selbst an unserer Tarawaage.

...Behälter Befüllen...

Jetzt füllst du dir das Produkt deiner Wahl in Wunschmenge in das Gefäß. Vom einzelnen Korn bis zum gefüllten Sack. Du entscheidest wie viel.

...und dann nur noch zur Kasse!

Ohne dich viel hin und her zu scheuchen, kannst du ohne nachzuwiegen direkt an die Kasse. Wir ziehen das Gewicht deines Behälters ab und du zahlst nur das, was du abgefüllt hast! Mit gutem Gewissen machst du dich auf und hast ganz einfach Müll gespart.



Mit dem AhrKopter360 durch unseren Laden

Vielen lieben Dank an Michael Streich von AhrKopter360


Willkommen bei der Unverpackt Familie!

Hier kannst Du im Saarland Unverpackt einkaufen:

hier hoppelt der Grüne Hase:

Unverpackt Trier

Neustraße 88, 54290 Trier

https://unverpackt.kaufen/trier/

Mo – Fr: 09 Uhr – 19 Uhr

Sa: 10 Uhr – 19 Uhr

Unverpackt Düsseldorf

Rethelstraße 111, 40237 Düsseldorf

https://unverpackt.kaufen/duesseldorf/

Mo – Fr: 10 Uhr – 19 Uhr

Sa: 09 Uhr – 15 Uhr

Unverpackt Koblenz

Pfuhlgasse 15, 56068 Koblenz

https://www.unverpacktkoblenz.de

Mo – Fr: 10 Uhr – 19 Uhr 

Sa: 10 Uhr – 17 Uhr



Social Media

Bleib auf dem Laufenden

Folge uns auf unseren Social Media Kanälen um Neuigkeiten zu unserem Angebot, spannenden Veranstaltungen und alles rund um das Thema Müllvermeidung und Nachhaltigkeit zu erhalten.

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.


Wir sind Sammelstelle:

für viele verschiedene Dinge für den Guten Zweck -> Hier entlang


Wir sind Teil von:

Unverpackt Verband

Der Unverpackt e.V. – Verband der Unverpackt-Läden ist der Berufsverband der Unverpackt-Läden in Deutschland und der deutschsprachigen EU.

 


Der Verband Saarlouis

Der Verband Saarlouis kümmert sich um den Handel, Handwerker, Industrie und die freien Berufe rund um Saarlouis. Gemeinsam werden so viele Aktionen für und mit den Mitgliedern durchgeführt.


Too Good to go

Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung nehmen wir an "Too Good To Go" teil.

Per App kannst Du dir ganz bequem von Zuhause aus eine Überraschungstüte voll Lebensmittel sichern und sie kurz vor Feierabend abholen kommen.

 

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass alle enthaltenen Lebensmittel noch genießbar sind! Auch bei Überschreitung des MHDs ist das Lebensmittel oft noch länger haltbar. Bei Fragen sprecht uns gerne an!


Ebbes von Hei!

Die Regionalinitiative hat sich gegründet, um die Entwicklung in der Saar-Hunsrück-Region zu unterstützen. Als Zusammenschluss von Gastronomen, Handwerkern, Landwirten, Direktvermarktern, Dienstleistern, Kulturschaffenden und zahlreichen Institutionen aus der Region möchten sie »Ebbes« für die Region tun.


VYTAL

Wer kennt es nicht? 
Essen bestellen, ins Büro oder mit nach Hause nehmen - da hat man leckeres Essen, aber leider oft auch viel Müll, denn die Verpackungen sind nicht immer sehr nachhaltig. VYTAL ändert das! Das digitale Mehrwegsystem ermöglicht eine preiswerte & nachhaltige Alternative zu Einwegplastik. 

Wir sind offizieller Vytal-Partner. Unterstützt Du uns dabei, die Umwelt zu schonen?  -> Mehrweg statt Einweg


Einmal Ohne, Bitte

Das Label „Einmal ohne, bitte" hat sich die Vermeidung von Verpackungsmüll bei Einkauf und Take-Away zum Ziel gesetzt. Es werden Geschäfte und Lokale sichtbar gemacht, in denen Kund*innen Backwaren, Käse, Wurst und andere Lebensmittel ohne produkteigene Verpackung erwerben können.


Keep Local

KeepLocal unterstützt Städte, Dienstleister und Gemeinden in der digitalisierten Umsetzung von On- und Offline Gutscheinen. KeepLocal soll die deutschen Innenstädte und Orte mit mehr Leben füllen und somit mehr Kaufkraft in unser aller Heimat bringen.

Bei uns erhältlich!


Refill Station

Plastikmüll vermeiden | Leitungswasser trinken | Wasserflasche auffüllen

Überall wo der Refill Aufkleber angebracht ist kostenfrei Leitungswasser in die mitgebrachte Flasche auffüllen und Plastikmüll vermeiden.